evangelische Kirchgemeinde Erlen

Krippen aus aller Welt

eine aussergewöhnliche Krippenausstellung im Kirchgemeindehaus Erlen

Einkaufswagen

  • 27. November 2022
  • 4. Dezember 2022
  • 11. Dezember 2022
  • 28. Dezember 2022

im 1. Obergeschoss:
von 14 bis 17 Uhr und Führung ab 14.30 Uhr

im Saal:
Weihnachtscafé mit feinen Adventsspezialitäten des Back-Kaffees

Flyer

Am 1. Advent, dem 27. November, wird im Rahmen des Gottesdienstes die Ausstellung "Krippen aus aller Welt" mit einer Einführung durch die Sammlerin Brigitta Stahel eröffnet. Direkt im Anschluss findet eine Führung durch die Ausstellung im Kirchgemeindehaus statt.

Die eigenwilligen und vielfältigen Darstellungen der Geburt Christi stammen aus der Privatsammlung von Nelly Stahel (1907-1981).

Die Sammlung ist heute im Besitz von Brigitta Stahel aus Weinfelden und umfasst rund 210 verschiedene Krippen aus Europa, Afrika, Südamerika und Asien.

Die Krippen zeigen auf eindrückliche Weise, wie sich jedes Volk und jede Zeitepoche die Weihnachtsgeschichte vorstellt und sie ihrer jeweiligen Umgebung, Zeit, Kultur entsprechend und mit den landesüblichen Materialien darstellt.

Die Vielfalt der Darstellungen macht die Ausstellung einmalig und sehenswert.

Sie finden sowohl moderne als auch alte Krippen. Lassen Sie sich überraschen!

Allen Krippen ist eines gemeinsam: Sie haben ihre eigenen Geschichten… von denen Brigitta Stahel einiges zu erzählen weiss!

Die Ausstellung ist am ersten, zweiten und dritten Advent (Sonntag, 27. November, 4. und 11. Dezember) und am 28. Dezember 2022 von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

Die Sammlerin ist während dieser Zeit anwesend und führt jeweils um 14.30 Uhr durch die Ausstellung.

Die Krippenausstellung ist im 1. Stock des evangelischen Kirchgemeindehauses; es gibt keinen Lift.

Gleichzeitig ist das Weihnachtscafé im Saal des Kirchgemeindehauses offen, hier werden feine Adventsspezialitäten des Back-Kaffees serviert.

Eintritt frei, Kollekte.

Der Erlös aus der Krippenausstellung kommt der Christlichen Ostmission zugute, um möglichst vielen Kindern in Moldawien eine Weihnachtsüberraschung zu bescheren.

Kirchenbote online

Jahreslosung 2022

Jahreslosung
Jahreslosung im Verlag am Birnbach
Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen

Herrnhuter Losungen

Samstag, 03. Dezember 2022
Der HERR sieht vom Himmel auf die Erde, dass er das Seufzen der Gefangenen höre und losmache die Kinder des Todes.