Kinderhortbetreuer /in

Damit wir weiterhin jeden Sonntag während des Gottesdienstes einen Kinderhort für die Jüngsten unserer Gemeinde anbieten können, brauchen wir ab Juni dringend Verstärkung!

Welche verantwortungsvolle Person könnte sich vorstellen, drei bis vier mal im Jahr diesen Dienst zu übernehmen?

Aufgaben:

  • Aufsicht über die jüngsten unserer Gemeinde

Zeitaufwand:

  • drei bis vier mal im Jahr während dem Gottesdienst am Sonntag (9.15 - 10.30 Uhr)

Spricht Sie diese Aufgabe an und überzeugt Sie?

Ihre Kontaktperson

Edith Schmid, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mittagessen / Teilete

Nach den Familiengottesdiensten laden wir die Gemeinde zu einem Mittagessen im Kirchgemeindehaus ein. Salate für ein feines Buffet werden von den Gemeindegliedern mitgebracht alles andere wird offeriert.

Ich suche Freiwillige, die einmal solch einen Anlass organisieren möchten. Drei Personen reichen hier je Anlass, weil alles in Selbstbedienung ist.

Aufgaben:

  • Bestellungen machen
  • Einrichten
  • Aufräumen

Zeitaufwand:

  • 3 bis 5 Stunden pro Anlass

Lust darauf?

Ihre Kontaktperson

Monika Blum, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kirchenkaffee

Nach dem Gottesdienst findet öfters ein Kirchenkaffee oder ein Apero statt.
Dort gibt es Kaffee, Mineral und etwas kleines Süsses bzw. O-Jus, Weisswein und etwas zum Knabbern.

Aufgaben:

  • Mithilfe beim Einrichten
  • Nachschenken
  • Mithilfe beim Aufräumen

Zeitaufwand:

  • ein bis zwei Mal im Jahr 2 Stunden

Sie können auch unverbindlich mal hineinschauen um zu sehen ob es Ihnen gefällt.

Ihre Kontaktperson

Monika Blum, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Herrnhuter Losungen

Donnerstag, 17. August 2017
Der Gerechte muss viel leiden, aber aus alledem hilft ihm der HERR.
Paulus schreibt: Als wir zuvor gelitten hatten und misshandelt worden waren in Philippi, wie ihr wisst, fanden wir dennoch in unserm Gott den Mut, bei euch das Evangelium Gottes zu sagen in hartem Kampf.